vHi-Controls Spezial-Messtechnik

Elektronik - Software - Physik

QNAP NAS



1. QNAP Installationshilfe: Hier

2. QNAP-Festplatteninstallation

qnap01

 

3. NAS Reset (Original: https://www.qnap.com/en/how-to/knowledge-base/article/the-different-ways-of-resetting-your-nas-explained)

4. DREI Sekunden drücken und halten Sie die Schaltfläche “Zurücksetzen”
bitte beziehen sich auf das obige Bild und halten Sie die Reset-Taste für 3 Sekunden. Sie hören einen Piepton, um Ihnen mitzuteilen, dass der Reset erfolgreich war.

Werden Ihre Daten nicht gelöscht, aber die folgenden Einstellungen werden zurückgesetzt:

  • Kennwort für das Administratorkonto ändert sich in der Standardeinstellung “Admin”
  • TCP/IP Konfiguration: Einstellungen der IP-Adresse automatisch über DHCP erhalten.
  • TCP/IP Konfiguration: Jumbo Frame deaktivieren.
  • TCP/IP Konfiguration: Wenn Port Trunking aktiviert (dual LAN nur Modelle) ist, wird der Port-Trunking-Modus auf “Active Backup (Failover)” zurückgesetzt werden.
  • System-Port: 8080 (Systemdienstport).
  • Gefahrenstufe: niedrig (alle Verbindungen zulassen).
  • VLAN wird deaktiviert
  • Bindung-Service: alle NAS-Dienste laufen auf allen verfügbaren Netzwerk-Schnittstellen.

5. ZEHN Sekunden drücken und halten Sie die Schaltfläche “Zurücksetzen”
bitte beziehen sich auf das obige Bild und halten Sie die Reset-Taste für 10 Sekunden. Hören Sie zwei Signaltöne, jeweils 3 Sekunden und jeweils 10 Sekunden lassen Sie wissen, den Reset erfolgreich war.

In diesem Fall werden alle Einstellungen einschließlich der Benutzer und Gruppen sowie freigegebene Ordner entfernt werden. Nicht Ihre Daten auf den Festplatten gelöscht werden. Zum Abrufen von alten Daten nach dem fortgeschrittenen System zurücksetzen müssen die gleichen Netzwerk-Freigaben auf dem NAS zu erstellen und die Daten werden wieder zugänglich.

6. The different ways of resetting your NAS – explained!: Hier

 

vHi-Controls Spezial-Messtechnik © 2018 Frontier Theme