Kategorie: Allgemein

Boulderado

Windows- und Boulderado-Kassensysteme werden abgesichert gegen:

Ransomware-Angriffe

Computerviren

Microsoft-Update-Fehler

Fehlbedienung

Diebstahl

Computer-Ausfälle

Hilfsmittel dabei sind:

Veeam Agent für Windows: Handbuch

Shadow-Technik

Microsoft Azure Blobspeichertechnik

Handy+Android

Software für Kassen, Büros und Handys richten wir weiterhin nach folgendem Standard ein:

1) eMail, Webseite, Cloud

– auf deutschem Server

2) Handy und Tablett

– Software sämtlichst ohne Google und ohne Google Store

3) private Daten

– verschlüsselt, nach deutschem Recht und ganz Privat

 

Windows 10 Netzwerkproblem

1. Grund

Aufgrund eines Windows-Fehlers sehen sich PCs in einer „privaten Netzwerkumgebung untereinander nicht“. Dieser Fehler tritt aktuell nur bei Peer-Netzwerken mit Windows 10 Version 1803 auf.

2. Fehlerbehebung

– installieren Sie nicht die betroffene Version – entweder die Vorversion wieder herstellen oder das kommende Windows-Update abwarten.

Lösung für dringende Fälle:

– Betätigen Sie die WINDOWS-TASTE + R

– Führen Sie Services.msc aus

– Korregieren Sie die Eintragungen ausgewählter Dienste wie folgt:

    • Suchen Sie in der Liste die unten stehenden Dienste auf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst.  Stellen Sie dann den Starttyp auf AUTOMATISCH (Verzögerter Start) und übernehmen Sie diese Änderung.
      • Computer Browser (Browser)
      • Function Discovery Provider Host (FDPHost)
        • in Deutsch: Funktionssuchanbieter-Host
      • Function Discovery Resource Publication (FDResPub)
        • in Deutsch: Funktionssuchanbieter-Ressourcenveröffentlichung
      • Network Connections (NetMan)
        • in Deutsch: Netzwerkverbindung
      • UPnP Device Host (UPnPHost)
        • in Deutsch: UPnP-Gerätehost
      • Peer Name Resolution Protocol (PNRPSvc)
        • in Deutsch: Peer Name Resolution-Protokoll
      • Peer Networking Grouping (P2PSvc)
        • in Deutsch: Peernetzwerk-Gruppenzuordnung
      • Peer Networking Identity Manager (P2PIMSvc)
        • in Deutsch: Peernetzwerkidentitäts-Manager
    • Startet Sie den Computer neu.
  1. Startet Sie den Computer neu.

3. Nützliches

– Installieren Sie nur überprüfte (freigegebene Software). Schalten Sie ggf. die automatische Update-Funktion von Windows aus.

– Überprüfen und ggf. Ändern von Netzwerkeinstellungen:

Betätigen Sie die WINDOWS-TASTE + R

Führen Sie secpol.msc aus

 

Weitere Informationen und Hilfeleistungen insbesondere zu Boulderado-Kassensystemen erhalten Sie auf Anfrage: support@spezial-messtechnik.de.

 

Microsoft Operations Management Suite und Backup-Recovery

snip_20160406215312

Wir setzen Microsoft Operations Management Suite zur Verwaltung und zum Schutz von PCs und Cloudinfrastruktur ein ohne Aufpreis zu den Services, die wir anbieten. Für alle von uns verwalteten PCs werden folgende Features verwendet:
– Protokollanalysen: Erfassen, Korrelieren, Durchsuche und Bearbeiten von Systemdaten
– Sicherheit und Kompatibilität: Identifizieren, Bewerten und Beheben von Sicherheitsrisiken (Security und Audit, Antischadsoftware, Systemupdates)
– IT-Automatisierung: für Prozessautomatisierung und Konfigurationsverwaltung auf der Grundlage optionaler Runbooks
Sicherung und Notfallwiederherstellung: optional mit Azure Backup, Azure Site Recovery oder vHi-ControlsSpezial-Backup&Recovery-System

Bau-Physik

 Gutachten – Messungen – Proben – Überwachung

  • Luftdichtheitsmessungen an Gebäuden (Blower Door), Rohren und Behältern
  • Thermografie Untersuchung an Gebäuden und elektrotechn. Anlagen
  • Tracergas-Technik zur Leckageortung und zur Messung des Luftwechsels (ISO/CD 12569)
  • Zugprüfung von Ankern an Brücken
  • Qualitätskontrolle an Betonteilen
  • Dichtheitsprüfung nach DIN
  • Temperatur- und Feuchtemessung
  • Berechnungen nach einschläg. Normen
  • Schall & Schwingung…
  • Gerichtsgutachten
  • Feuchteschäden
  • Leckortung
  • Schwingungs-messung DIN4150
  • Raumakustik und Schadensanalyse
  • Festigkeit und Statik und Berechnungen